Bootsliegeplätze beim Motorwassersportclub Oberspree 1912 e.V.

Unser schönes, grünes und großzügiges Vereinsgelände liegt direkt an der Spree-Oder- Wasserstraße bei Kilometer 31,4, linkes Ufer, Position 52°27, 196 N 13°33, 348 O. 2019 haben wir mit umfangreichen Umbauten und Sanierungen an unserem Vereins- und Sanitärgebäude begonnen. Viele dieser Arbeiten verrichten unsere Mitglieder in Eigenleistung. Unsere Hafenanlage bietet Sommerliegeplätze- sowie Winterstellplätze für 39 Motorboote (Breite ca. 3 Meter, Länge ca.10 Meter). Zwei Bootseigner teilen sich einen Seitensteg. Jeder Bootseigner hat einen eigenen Landstromanschluss und Zugang zu Frischwasser. Der MC-Oberspree e.V. nimmt nur Mitglieder mit Motorbooten auf (keine Haus-, Segel-, Schlauchboote). Zweimal im Jahr mietet der MC-Oberspree einen Kran zum Ein- und Auskranen der Boote. Wir finanzieren die Miete für den Kran, weil jeder Bootseigner an diesen Tagen mit anpacken muss. Bei uns werden die Boote auf Böcken gelagert. Wir können aus Platzgründen keine Trailer zulassen. Kosten Jedes Neumitglied in unserem Verein ist für zwei Jahre Gastmitglied. Unser Verein erhebt für Mitglieder mit Bootstand eine einmalige Aufnahmegebühr von 300,00 Euro + Schlüsselkaution 200,00 Euro. Die Preise unserer Bootsstände liegen zwischen 130,00 Euro und 165,00 Euro je Halbjahr und sind je nach Breite der Stände gestaffelt. Für weitere Informationen über Kosten, Mitgliedschaft und Vergabe eines Bootsstands kontaktiert uns einfach via E-Mail an kontakt@mc-oberspree.de
Motorwassersportclub Oberspree 1912 e.V. Bruno-Bürgel-Weg 151 12439 Berlin
Zur Zeit  haben wir leider  keine freien  Liegeplätze in  unserem  Vereinshafen. Video
Video: Jan Hohenberger
Foto: Jan Hohenberger

Bootsliegeplätze beim

Motorwassersportclub

Oberspree 1912 e.V.

Unser schönes, grünes und großzügiges Vereinsgelände liegt direkt an der Spree- Oder-Wasserstraße bei Kilometer 31,4, linkes Ufer, Position 52°27, 196 N 13°33, 348 O. 2019 haben wir mit umfangreichen Umbauten und Sanierungen an unserem Vereins- und Sanitärgebäude begonnen. Viele dieser Arbeiten verrichten unsere Mitglieder in Eigenleistung. Unsere Hafenanlage bietet Sommerliegeplätze- sowie Winterstellplätze für 39 Motorboote (Breite ca. 3 Meter, Länge ca.10 Meter). Zwei Bootseigner teilen sich einen Seitensteg. Jeder Bootseigner hat einen eigenen Landstromanschluss und Zugang zu Frischwasser. Der MC-Oberspree e.V. nimmt nur Mitglieder mit Motorbooten auf (keine Haus-, Segel-, Schlauchboote). Zweimal im Jahr mietet der MC-Oberspree einen Kran zum Ein- und Auskranen der Boote. Wir finanzieren die Miete für den Kran, weil jeder Bootseigner an diesen Tagen mit anpacken muss. Bei uns werden die Boote auf Böcken gelagert. Wir können aus Platzgründen keine Trailer zulassen. Kosten Jedes Neumitglied in unserem Verein ist für zwei Jahre Gastmitglied. Unser Verein erhebt für Mitglieder mit Bootstand eine einmalige Aufnahmegebühr von 300,00 Euro + Schlüsselkaution 200,00 Euro. Die Preise unserer Bootsstände liegen zwischen 130,00 Euro und 165,00 Euro je Halbjahr und sind je nach Breite der Stände gestaffelt. Für weitere Informationen über Kosten, Mitgliedschaft und Vergabe eines Bootsstands kontaktiert uns einfach via E-Mail an kontakt@mc-oberspree.de
Zur Zeit  haben wir leider  keine freien  Liegeplätze in  unserem  Vereinshafen.
Motorwassersportclub Oberspree 1912 e.V. Bruno-Bürgel-Weg 151 12439 Berlin
Video
Video: Jan Hohenberger